Sonntag, 13. März 2016

Man wird älter und versteht nur noch Bahnhof:

Vortrag mit Ann-Madeleine Tietge

https://www.facebook.com/events/968181879921093/


INHALT
Basierend auf den Ergebnissen ihrer Dissertation wird Ann-Madeleine Tietge zeigen, dass der heteronormativitätskritische Versuch, Geschlecht in einer cis-/heterosexuellen Liebesbeziehung zu dekonstruieren, nicht unbedingt an den Vorstellungen „dominanter Macker“ und „abhängige Hausfrau“ scheitert, sondern an der Reproduktion einer Mutter-Sohn-Konstellation zwischen Partnerin und Partner.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen